Zum Hauptinhalt springen

Jahreslosung 2019

Volkstrauertag

Für ein gemeinsames Gedenken

Der Zweite Weltkrieg begann am 1. September 1939 um 4.45 Uhr.
Er endete in Europa am 8. Mai 1945 um 23.01 Uhr, in Asien am 2. September 1945 um 9.25 Uhr.

Er dauerte sechs Jahre und einen Tag.
Oder 2 194 Tage, oder 52 641 Stunden.

Durch den Krieg verloren in jeder Stunde 1 045, in jeder Minute 17 Menschen ihr Leben.
Insgesamt 55 Millionen.
Als Soldaten, als Opfer des Luftkrieges, als Flüchtlinge und Vertriebene, als Opfer der Gewaltherrschaft.
Aber auch danach gab und gibt es weltweit immer noch Kriege und Bürgerkriege, Unterdrückung und Verfolgung, Vertreibung und milllionenfachen Mord.

Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Er wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen.