Zum Hauptinhalt springen

Anmeldungen sind ab sofort möglich

Israel/Palästina mit seinen biblischen und historischen Stätten erkunden:
Wir werden die ersten Tage in Galiläa verbringen und Jesu Wirkungsstätten wie den Berg der Seligpreisungen und
Kafarnaum besuchen sowie mit dem Boot über den See Gennesareth fahren. Weiter geht es dann nach Nazareth,
ins Jordantal zur Taufstelle von Jesus und ans Tote Meer – gerne auch mit Bademöglichkeit.
Danach werden wir für vier Übernachtungen in Jerusalem sein und u.a. den Garten Gethsemane, den Tempelberg,
die Westmauer (Klagemauer), die Grabeskirche und auch die Gedächtnisstätte für die Opfer des Nationalsozialismus
(Yad Vashem)
besuchen. In Bethlehem besichtigen wir schließlich wir die Geburtskirche, besuchen die Hirtenfelder 
und können durch biblische Landschaft wandern.
Ausklingen lassen wir die Reise in Tel Aviv, besuchen dabei die Altstadt von Jafo und erleben außerdem das moderne Israel sowie den Bauhaus-Stil dieser Stadt.
Ein ausführliches Programm ist erhältlich. Programmänderungen sind aus technischen Gründen möglich.


Die Kosten betragen1.495,- € (bei mind. 20 Teilnehmenden).
Darin enthalten sind
    + Flüge ab Hannover mit Lufthansa
    + 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Vertragshotels der israelischen 3*+Kategorie,
       z.B. Hotel Lavi in Galiläa, Kibbuz Ramat Rachel in Jerusalem und Ruth Daniels Residence in Jafo
    + Halbpension (Frühstück und Abendessen)    
    + erfahrene deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
    + alle Eintrittsgelder
Anmeldungen sind ab sofort im Pfarramt unter Tel. 05725/ 74 22 oder kg.beckedorf@evlka.de möglich.