Evangelisch-lutherische

Kirchengemeinde Beckedorf

Wechsel in der Leitung des Kirchenchores

Liebe Romi, wir danken Dir!

Gott segne Dich und Deinen Weg!

Das sang der Kirchenchor -als Zugabe- zum Schluss des Gottesdienstes am 18.06.17, in dem die gegenwärtige Leiterin, Frau Romi Pesch,  ein letztes Mal mit dem Chor vor der Gemeinde aufgetreten ist. Es war ihr Wunsch, das Amt in jüngere Hände zu übergeben.

Es ist schon lange her, dass Romi ankündigte: “Denkt daran, ich habe dann einen runden Geburtstag, bemüht euch um eine Nachfolge für mich. - Ich lasse euch aber nicht im Stich, ohne dass die Nachfolge geregelt ist.“ Jeder hatte es gehört und wahrscheinlich gedacht: das ist noch lange hin. Dann war der Geburtstag da, und erst jetzt begann die nachhaltige Suche.

Nun ist eine neue, junge Chorleiterin gefunden, die im August ihre Tätigkeit aufnehmen wird. Die Voraussetzungen sind gegeben, um Romi’s Wunsch zu  erfüllen.

Der Chor hat sich noch einmal in froher Runde beim Grillen getroffen und  die Chorleiterin für 17 gemeinsame Jahre mit „meinem Chor“ – wie sie gern im Spaß sagte – gewürdigt.

 

Kirchenchor Beckedorf im Juli 2017